POWER3 Training®

  • wenig Zeitinvest für Ihre zu schulenden Mitarbeiter und Führungskräfte
  • gezielte Fragen – passende Antworten
  • immer aktuelle Themen
  • geringes Schulungsbudget
  • Ergänzung zu “klassischen” Trainingsmaßmahmen

Wenn Ihnen das gefällt, sollten Sie weiterlesen!

Wir leben in einer immer schnelleren und dichteren Arbeitswelt. Schnelle Ergebnisse in kürzeren Zeitintervallen werden gefordert. Personalentwicklungsmaßnahmen sollten den Arbeitsalltag nach Möglichkeit nicht unterbrechen.

Die Grundlagen zu Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit sind überwiegend bekannt. Daher fordern Entscheider und Personalentwickler neben den Standardtrainings konkrete Lösungsideen für die Herausforderungen des praktischen Alltags.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung und in Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir POWER3 Training® entwickelt.

POWER3 Trainings

  • kommen der Forderung vieler Führungskräfte und Mitarbeiter nach, nur wenig Zeit für Fort- und Weiterbildung investieren zu können.
    In drei Stunden werden durch das interaktive und lösungsorientierte Vorgehen und das Einhalten didaktischer Prinzipien konkrete Lösungsideen zu einem bestimmten Thema erarbeitet.
  • liefern nachhaltige Lösungen zu gezielten Fragen des beruflichen Alltags.
    In den Powertrainings wird das bestehende Grundlagenwissen durch aufbauendes Handlungswissen ergänzt.

POWER3 Trainings

  • liefern immer aktuelle Themen.
    Indem sich POWER3 Trainings immer an aktuellen beruflichen Fragestellungen orientieren und eine Vertiefung des Grundlagenwissens darstellen sind diese Trainings immer up-to-date.
  • lassen sich auch bei begrenztem Budget erfolgreich einsetzen.
    Der modulare Aufbau der Trainingseinheiten ermöglicht schnell auf Budgetveränderungen zu reagieren.
  • Trainings ergänzen Ihre Personalentwicklung perfekt.
    POWER3 Trainings sind eine smarte Art, Wissen zu vermitteln, Lerninhalte und Erfahrungen auszutauschen. Es ist eine Ergänzung zum “klassischen”, formalen Lernen.

 Es ersetzt dieses nicht, aber unterstützt reguläre Sequenzen nachhaltig und fordert alle Beteiligten.

Menü